Patientenberichte

Thomas K. aus Niederroßla

Thomas K. aus Niederroßla, 50 Jahre

Thomas K. aus Niederroßla, 50 Jahre

Krankheitsbild: Schwere Bauch-Operation 2013, Training im Bewegungszentrum seit März 2014.

“Seitdem ich regelmäßig zweimal in der Woche nach Apolda ins Bewegungszentrum zu Frau Seitz gehe, habe ich kaum noch Schmerzen im Bauchbereich. Durch das betreute Training am Therapiegerät kann ich ab Juni 2014 wieder ins Berufsleben starten!”

Heidi Sch. aus Wickersted

Heidi Sch. aus Wickerstedt, 61 Jahre

Heidi Sch. aus Wickerstedt, 61 Jahre

Krankheitsbild: Operation nach Bandscheibenvorfall im LWS Bereich mit Versteifung.

“Ich bin sehr froh, dass es so eine Einrichtung hier in Apolda gibt! Ich habe durch mein Training eine viel bessere Beweglichkeit im gesamten Rückenbereich erzielen können und meinen rechten Arm kann ich wieder über den Kopf anheben. Ich fühle mich hier durch die familiäre Atmosphäre sehr wohl und werde auch weiterhin fleißig, gemeinsam mit dem Team, trainieren! Ich kann das Training bei Frau Seitz und Ihrem Team nur jeden Patienten empfehlen!”

Christine

Christine M. aus Oberreisen, 54 Jahre

Christine M. aus Oberreisen, 54 Jahre

Krankheitsbild: Starke Wirbelsäulenbeschwerden nach einem Bandscheibenvorfall.

“In diesem betreuten Umfeld fühle ich mich sehr wohl und sehr gut aufgehoben! Ich bin glücklich, dass meine Rückenschmerzen schon viel weniger geworden sind. Vielen Dank!”

Marion K. aus Ulrichshalben

Marion K. aus Ulrichshalben, 62 Jahre

Marion K. aus Ulrichshalben, 62 Jahre

Krankheitsbild: degenerative Wirbelsäulenveränderungen (Halswirbelsäule) Schmerzsyndrom durch Muskeldysbalancen.

“Seitdem ich hier trainiere, haben die Verspannungen des Schulterbereiches abgenommen. Ich fühle mich insgesamt besser und fitter. Das Team ist sehr kompetent und nett!”

 

 

Stefan St. aus Apolda

Stefan St., aus Apolda, 51 Jahre

Stefan St., aus Apolda, 51 Jahre

Krankheitsbild: Bandscheibenvorfälle Lendenwirbelsäule und Halswirbelsäule.

“Ganz toll finde ich die Atmosphäre hier im Bewegungszentrum, alle sind sehr freundlich und sehr familiär. Ich trainiere hier nun seit drei Monaten und spüre eine deutliche Verbesserung der Mobilität! Über den zusätzlichen Muskelaufbau im Beinbereich freue ich mich am meisten.”

Dirk S. aus Apolda

Dirk S. aus Apolda

Dirk S. aus Apolda

Krankheitsbild: Bewegungseinschränkungen im Rückenbereich, Arthrose im Sprunggelenk und Übergewicht.

“Kaum zu glauben, aber in nur wenigen Wochen hat sich die Beweglichkeit in meinen Fuß- und Sprunggelenken erheblich verbessert! Die Entscheidung in kein Fitnessstudio, sondern hier in ein sehr gut betreutes Bewegungszentrum zu gehen, habe ich nicht bereut. Ich habe kaum noch Schmerzen und ich benötige keine Tabletten mehr. Die fachliche Kompetenz und das sehr freundliche Personal, sowie die familiäre Atmosphäre machen es mir leicht, jede Woche regelmäßig zum Training zu gehen. Hier ist jeder herzlich willkommen!”

Ilona G.

Ilona G. mit Enkeltochter Laura G. aus Niederroßla

Ilona G. mit Enkeltochter Laura G. aus Niederroßla

Krankheitsbild: Schulter-Arm-Syndrom und Halswirbelsäule (Schmerzen).

“Auch ich kann nur bestätigen, dass mir die familiäre Atmosphäre und die gute Betreuung hier im Zentrum sehr gut gefallen! Nach vier Wochen verbesserte sich mein Schmerzempfinden erheblich. Ich benötige keine Einnahme von Medikamenten mehr und habe ein viel besseres Körpergefühl im Alltag. Am meisten freue ich mich darüber, dass ich meine Enkeltochter Laura mit zum Training nehmen kann. Auch für Laura wurde ein persönliches Bewegungsprogramm erarbeitet. Jetzt haben wir endlich wieder Zeit für einander und tun etwas für unsere Konditionen!”

Viola aus Apolda

Viola aus Apolda, 58 Jahre

Viola aus Apolda, 58 Jahre

Krankheitsbild: Hoher Blutdruck und Herz-Patientin.

“Ich lege großen Wert auf Hygiene und persönliche Betreuung! Großes Kompliment an das gesamte Team des BGZ-Apolda. Ich tue mir durch mein regelmäßiges Training etwas Gutes, bleibe in Bewegung und fühle mich einfach fitter! Zuerst zweifelte ich an diesen Therapiegeräten, doch gerade dieses gezielte und sehr schonende Gelenktraining bekommt mir am Besten. Großen Dank an Frau Seitz, die durch ihre gute Beratung immer für mich als Patient da ist.”