Herzsportzentrum

Nach Beendigung eines akuten Klinikaufenthaltes oder einer Reha-Maßnahme hat jetzt der Patient erstmals die Möglichkeit im physiotherapeutisch angeleiteten Umfeld des Bewegungs- und Gesundheitszentrums seinen Gesundheitszustand zu stabilisieren. Wir bieten dies im Rahmen von Eigenleistungen an.

Hier ergeben sich 3 Behandlungsphasen:

Stufe 1: Wenige Wochen nach einem akuten Herzereignis (nach erfolgreich abgeschlossener Reha).

Stufe 2: Ca. 6 Monate nach regelmäßiger Teilnahme im Bewegungs- und Gesundheitszentrum und nach Stabilisierung des Gesundheitszustandes.

Stufe 3: Vorbeugend präventive, langfristige Stabilisierung des Gesundheitszustandes.

(Die Zuordnung zu den einzelnen Stufen erfolgt immer in enger Zusammenarbeit und nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt/Ärztin, bzw. Kardiologen/Kardiologin)

fotolia_5721818_xs_sbp
fotolia_25298908_xs_sbp
mpaech110704a-040_sbp